Industriekreis

Die Arbeiten des SPP 1676 werden durch einen Industriekreis konstruktiv begleitet. Die Mitglieder des Industriekreises erhalten dazu unter anderem über ihre Einbindung in das Zwischenberichtskolloquium aus erste Hand aktuelle Informationen zu F&E-Ergebnissen aus den Projekten und können darüber hinaus in bi- und multilateralem Kontext Bedarfe aufzeigen und Anregungen aus der industriellen Praxis geben. Ein Beispiel hierfür ist die Beratung des SPP durch Mitglieder des Industriekreises hinsichtlich der Auswahl von Schmierstoffen für geschmierte Benchmarking-Versuche.

Mitglieder im Industriekreis:

Automotive

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Consumer goods

 

 

 

System & Production

 

 

 

         

 

 

 

    

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

Der Industriekreis ist vorwettbewerblich ausgerichtet und steht daher weiteren Interessenten offen.

 

Ansprechpartner Industriekreis


Dr.-Ing. Claus Thomy

Manager Business Development

BIAS - Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH

 

E-Mail:           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:         +49 421 218-58037